Wenn sich der Einsatz lohnt

Wir haben dieses Jahr begonnen und wussten nicht wie wir mit dem kleinen Haufen Ich AGs Verständnis für die Wichtigkeit von Gemeinschaft und Hilfsbereitschaft erarbeiten könnten. Heute konnte ich beobachten wie unsere kontinuierliche Arbeit im Bereich Kommunikation, Rücksichtnahme und trotzdem die Freude an der Individualität nicht zu verlieren, Früchte getragen hat:

Willi war heute (könnte auch übergestern oder vormorgen gewesen sein) nicht so begeistert, dass er länger bleiben musste und hat irgendwann in einem Anfall von Unverständnis über die Ungerechtigkeit der Welt (warum seine Eltern arbeiten müssen und er in den Kindergarten gehen muss) die Hände in die Luft geschmissen und begonnen nach seiner Mama zu schluchzen.

Während ich ihn zu mir genommen habe, hat eines der anderen Kinder beschlossen es wischt die Tische ab, damit ich mich in Ruhe um ihn kümmern kann. Als Ablenkung habe ich eine seiner Lieblingsbeschäftigungen vorgeschlagen und zwar einen Turm zu bauen. Gemeinsam haben wir begonnen ein großes Schloß zu bauen und die anderen Kinder wurden neugierig. Als ich ihnen leise sagte Willi wäre etwas traurig und hätte Heimweh, haben sich sofort alle seiner angenommen. Sie haben gefragt ob sie vielleicht ein zweites Schloß für seine Schwester bauen sollten oder einen Bauernhof dazu. Haben sich mit ihm beschäftigt und ihn zwar einerseits abgelenkt andererseits aber sehr einfühlsam reagiert wenn er doch wieder geschluchzt hat. Die Kinder sind zu zehnt in einem sehr kleinen Bereich fast schon aufeinander gesessen und haben sich untereinander abgesprochen wer, wo was für Willis Bauwerk bauen konnte. Als Willis Mama kam, war dieser noch so begeistert, dass er wieder vergessen hatte, dass er erst vor kurzem gar nicht mehr im Kindergarten sein wollte.

Die Situation zu beobachten war herzerwärmend und es war einer der Momente in denen mir wieder einmal klar wurde, warum ich diesen Beruf liebe: Kinder brauchen sehr viel. Sehr viel Zuwendung, sehr viel Konsequenz. Aber sie geben noch viel mehr zurück.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s