Diese Entwicklung!

Wissen Sie was eines der großartigsten Dinge an unserem Beruf ist?

Wir sehen, dass was weitergeht 🙂

Es gibt Kinder, die zu uns in die Gruppe kommen und noch kein Deutsch können – ihre ersten Sätze sind wie ein großartiges Lied in meinen Ohren.

Manche Kinder haben Angst vor Insekten und laufen kreischend vor Ihnen davon. Wenn diese Kinder beginnen die Tiere aus der Ferne behutsam zu beobachten und ich die Zeit habe es im Trubel des Alltags zu bemerken geht mir das Herz auf.

Wenn dir ein Kind üüüüüüberhaupt nicht zugeht und bei nichts mitmachen will, weil es so eine Masse an Kindern noch nicht gewöhnt ist und sich dann eines Tages von alleine einfach in den Morgenkreis dazu setzt tausche ich mit meiner Kollegin begeisterte Blicke aus.

Es gibt auch Kinder, die noch kaum Gefühl für ihren Körper haben und dadurch ecken sie ziemlich an, weil sie oft ihre Kraft nicht dosieren können und andere oft meinen sie würden sie absichtlich verletzen. Wenn nach vielen Gesprächen mit der Gruppe und vielen Möglichkeiten sich im Bewegungsraum selbst spüren zu lernen, diese Kinder langsam ihren Platz finden und mit sich selbst und ihrem Umfeld zufriedener werden freue ich mich immer über den Beitrag den wir leisten konnten.

Gestern war nämlich wieder so ein Moment:

Ich hatte mit einigen Kindern ein Konfliktlösungsgespräch – unbeabsichtigt vor der ganzen Gruppe, weil es sich in so einer Situation entwickelt hat. Alle Kinder haben den Streitparteien den Raum gegeben sich zu äußern ohne dazwischen zu reden und jemanden vor zu verurteilen und der Konflikt hatte einen Verlauf und einen Ausgang den ich so in meiner kühnsten Fantasie nicht hätte erfinden können.

Mit Recht kann ich sagen: Ich darf eine großartige Gruppe an kleinen Menschen begleiten!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Diese Entwicklung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s