Wieder was gefunden :D

Also bis auf die Kita – Kleidung (die bei uns Kindergarten Kleidung wäre) stimme ich vollkommen zu.

Wobei ich mit meiner Traum Kollegin doch sehr viele Punkte für unsere Gruppe auch erfüllen kann.

 Ich träume von einem Kitasystem (wenn ich überhaupt von einem

träume😉 ),

in dem es nur einmal im Jahr einen Elternabend gibt

in dem nur Entwicklungsgespräche mit den Eltern geführt werden, wenn es auch wirklich einen wichtigen Anlass gibt

in dem es im Jahr eine überschaubare Anzahl an Attraktionen und Aktivitäten gibt

in dem die Kinder einen Großteil des Tages draußen sind

in dem die Kinder qualitativ gutes Essen bekommen

in dem die Kinder sich entsprechend ihrem Tempo entwickeln dürfen

in dem die Kinder alle die gleiche Kita-Kleidung tragen (wie eine Schuluniform), die zur Verfügung gestellt wird

in dem die Erzieher nicht den Druck haben, jeden einzelnen Tag etwas „Tolles“ mit den Kindern machen zu müssen

in dem die Kitas genug Geld für Renovierungen und Gartenarbeiten haben

in dem die Erzieher nicht den Wahnsinn eines ganzen übertriebenen Systems ausbaden müssen

in dem die Erzieher mehr Zeit für Bindung haben (nach dem Motto: „Erst Bindung, dann Bildung!“)

und vielleicht träumen manche Erzieher ja ebenfalls davon.

über Man darf doch mal träumen – II — marasgedanken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s