Wenn ich nur ein paar mehr Ohren hätte

Mir ist es extrem wichtig, dass ich die Kinder in ihrer Sprachbegabung fördere. Ich sehe tagtäglich wie gut es Menschen geht die sich artikulieren können, denn Sprache ist ein wichtiger Aspekt in unserer Gesellschaft.

Das heißt, für unsere Gruppe: wir tratschen viel, ich erzähle leidenschaftlich gern Geschichten, wir betrachten gemeinsam Bilderbücher und wir diskutieren – sehr viel über die Notwendigkeit von höflichen oder „ordentlichen“ Verhaltensweisen, aber manchmal auch über andere Themen (Gott war vor kurzem erst der Renner).

Nur leider gibts dann Tage, da bin ich vielleicht selber nicht ganz auf der Höhe und die Kinder haben ganz besonders großen Rededrang, da würd ich mir am allerliebsten (meistens so gegen 15:30 am Nachmittag, wenn der Tag auch schon lang war) Ohrenschützer aufsetzen und ein Tonband abspielen, dass immer wieder „Ahhh….“ und „Mhm….“ oder „Was würdest du dir denn jetzt von xy wünschen, wenn er/sie dir einen Wunsch erfüllen würde?“ runterratscht.

Heute war so ein Tag. Ich habe gefühlt tausendmal meinen Namen gehört und irgendwann hab ich mich dann an den Zeichentisch gesetzt und hab den Kindern dort mein Leid geklagt. Und zwar das ich gerade so oft meinen Namen gehört habe, dass mir der schon richtig auf die Nerven geht und das ich sooo gerne mal 2 Minuten nichts hören würde. Die beiden waren sehr verständnissvoll und haben mich in ihre ruhige Zeichenrunde aufgenommen. Als dann ein anderes Kind an mich herangetreten ist, mit der Frage ob ich ihm helfen könne, hat bevor ich reagieren konnte eines der Kinder folgendes gesagt: „Die Agathe mag grad ihren Namen nicht mehr hören. Kann ich dir helfen?“ Hat dem Kind die Jacke zugemacht, mich angelächelt und still weitergezeichnet.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wenn ich nur ein paar mehr Ohren hätte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s