Abbautag

Bei uns in der Gruppe gibt es kaum einen Tag der so kontrovers diskutiert wird wie der Abbautag.

Kurz für die, die das nicht kennen: Bei uns gibt es unter anderem verschiedene Konstruktionsmaterialien, einen großen Kreativbereich und sehr viele Puzzles. Diese Dinge brauchen sehr viel Platz wenn die Kinder Bauwerke beginnen und noch nicht fertig haben, oder wenn sie diese gerne noch länger bespielen wollen. Auch große Puzzles (zum Beispiel unsere 100 Teile Puzzles) brauchen manchmal einige Tage um fertig zu werden und die kreativen Werke der Kinder müssen trocknen. All das verteilen wir auf Regalen, Heizkörpern und auf den unterschiedlichen Kasterln.

Leider oder vielleicht auch glücklicherweise, das wage ich gar nicht zu beurteilen, ist einmal die Woche die intensivere Gruppenreinigung dran und da müssen auch die Öberflächen besagter Möbelstücke gewischt werden. Um das zu ermöglichen gibts den Abbautag. Alle Bauwerke werden abgebaut,  Puzzles werden eingepackt und Kunstwerke werden ausgestellt oder mit nach hause genommen.

Puzzles und Kunstwerke sind nicht so das Problem – aber die Bauwerke! Die großartigen Dinge die entstanden sind wieder abbauen müssen! Nur: Die Kinder müssen auch all ihre Schätze wieder in die Kisten geben und alles wird am nächsten Tag neu verteilt und frisch gebaut und es entstehen noch spannendere Bauwerke.

Während also viele Kinder sich darüber brüskieren, dass sie abbauen müssen, sind es teilweise dieselben die am nächsten Tag noch intensiver bauen. Die Argumentation verstehen die Kinder sehr gut, aber sie werden auch immer diskussionsfreudiger – ich bleibe gespannt wann die ersten Kompromissvorschläge kommen. Ich halte Sie am laufenden!

EDIT: Dazu heute ein Gespräch: Nur noch dreimal schlafen dann ist schon wieder Abbautag! – Ja. Ich freu mich schon voll. Dann machen wir ein noch größeres Bauwerk!!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s