…oder auch nicht

Wenn mir jemand gesagt hätte ich würde das Blog schreiben vermissen – ich hätte ungläubig den Kopf geschüttelt.

Is aber so.

Deshalb gehts weiter. Und zwar möchte ich versuchen jeden Donnerstag einen Beitrag in die Welt zu schicken. Das mit dem Synonym habe ich so gelöst, dass es bleibt – manchmal ist keine Lösung auch eine.

Primär soll das Ziel sein mehr und mehr Menschen darauf aufmerksam machen wie wichtig die Arbeit im Kindergarten ist und wieviel pädagogisches Personal leisten kann wenn uns die richtigen Rahmenbedingungen zur Verfügung gestellt werden. Im Moment versuchen wir es ohne und das führt zu vielen Krankenständen, Burn outs und dadurch Personalmangel.

Sekundär um zu teilen was für spannende Momente wir im Kindergarten erleben und wie sich Handlungen von Bezugspersonen auf die Arbeit auswirken können.

Und außerdem: um mir nicht vorwerfen zu können ich hätte nichts getan. Wir sind alle nach unseren Arbeitstagen erledigt, haben Familien und Freunde die wir auch nicht vernachlässigen möchten, aber auf diesem Weg kann ich zumindest einen kleinen Beitrag leisten um die Öffentlichkeit auf die Notwendigkeit für Veränderungen im Elementarbereich hinzuweisen.

PS: Einige der älteren Beiträge habe ich entfernt um sie in einer Neuauflage besser zu schreiben; die restlichen lasse ich zum stöbern. Viel Spaß!

Advertisements

2 Gedanken zu “…oder auch nicht

  1. Helga Kießling

    Liebe Frau Bauer,
    wie habe ich mich heute gefreut, wieder einen Eintrag zu lesen und dann auch noch mit so einer freudigen Mitteilung. Wie habe ich Ihre treffenden Berichte vermisst. Immer treffend und ein kleiner Lichtblick, denn es tut einfach gut, zu wissen, dass man nicht alleine ist. So habe ich jetzt wieder etwas, auf das ich mich freuen kann.
    Liebe Grüße
    Helga Kießling

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s