Einfach so zum nachdenken.

Ein Kind. Es ist kaum krank und selten mit den Bezugspersonen weg. Ich kann also sagen: Ich sehe dieses Kind jeden Wochentag 8 Stunden lang.

Gemeinsam mit dem pädagogischen Fachpersonal hat dieses Kind seine Sauberkeitserziehung bewältigt. Riesige Sprünge in der Grobmotorik gemacht. Begonnen seine Emotionen kennenzulernen und den Umgang mit ihnen zu testen. Wir hatten viele Momente Sturkopf gegen Sturkopf wie wir zu Kompromissen gelangen die Gruppenregeln nicht verletzen. Mindestens 9 Ausflüge haben wir gemeinsam durchlebt. Haben neue Bezugspersonen kennenglernt und wieder verabschiedet – einige die uns heute noch besuchen. Wir haben Geburtstage und Verabschiedungen und Feste des Jahreskreises miteinander zelebriert und ich bekam immer viel persönliches von ihm erzählt. Ich habe erlebt wie dieses Kind seinen ersten Zahn verlor und ihn in vielen sehr schwachen Momenten trösten und ihm beistehen.

In den unterschiedlichsten Angeboten habe ich das Kind kennen gelernt und bald erkannt, dass das einzige Problem in der Schule sein wird, dass er nicht gern sitzen bleiben möchte. Deshalb arbeiten wir daran. Trotzdem bleiben die wirklichen Interessen des Kindes nicht zurück: wir musizieren, wir diskutieren und wir bauen sehr viel.

All das erleben wir täglich mit 25 unterschiedlichen Kindern die wir im Schnitt 6 Stunden lang pro Tag begleiten. Es ist aufregend, es ist spannend, lehrreich und oft macht es sehr viel Spaß. Aber es ist gleichzeitig anstrengend, fordernd und manchmal auch überfordernd. Und für all das gibt es in unserer Einrichtung 3 Vorbereitungsstunden.

Woanders haben sie noch weniger und anderswo ein wenig mehr. Ich finde das unfair. Unfair mir gegenüber und sehr unfair den Kindern gegenüber.

Und Sie?

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Einfach so zum nachdenken.

  1. Gerlinde Hämmerle

    Ja, das finde ich auch!!!!!!
    Ich bin versucht zu schreiben „Macht trotzdem weiter“, aber erstens macht ihr das eh und zweitens ist das auch ein blöder Tipp, weil davon nährt sich das System.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s